Home >Co vidět >Museen und Ausstellungen

Museen und Ausstellungen

Museum der Region Vysočina Zweigstelle Třebíč

Im ehemaligen Schloss der Waldsteiner residiert heute das Museum der Region Vysočina Zweigstelle Třebíč mit rekonstruierten Ausstellungen, die zum Kennenlernen der regionalen Geschichte, des traditionellen Lebens in der Region und der Naturschönheiten in der Umgebung locken.

Gedenksaal von Antonín Kalina, Ausstellung Kinder von Antonín Kalina

Antonín Kalina, geboren in Třebíč, war Schuhfabrikarbeiter und Kommunist in der Tschechoslowakei der ersten Republik (1918 - 1938), der dank seinem Heldenmut mindestens 900 jüdische Kinder gerettet hat, die während des Zweiten Weltkriegs Häftlinge im Konzentrationslager Buchenwald waren.

Interaktive Ausstellung Zeitreisen, Handwerke der Vergangenheit

Wo sind die alten Handwerke zu finden? Im Museum! Im Erdgeschoss eines der Schlossgebäude in Třebíč befindet sich eine Dauerausstellung mit dem Titel Handwerke der Vergangenheit. Sie knüpft an die interaktive Ausstellung Zeitreisen an und erinnert an fast vergessene Handwerke, wie z. B. Pfefferkuchenbäckerei, Blaudruckerei, Sattlerei, Perlmutterhandwerk und Hutmacherei. In jedem Raum stellen sich ein oder zwei Handwerke mitsamt den jeweiligen Erzeugnissen vor.

Modell der Stadt Třebíč

In der Galerie des Theaters Pasáž steht ein Modell vom Modellbauer und Patrioten Stanislav Vrška, das die Gestalt der Stadt im Jahr 1835 wiedergibt. Das Modell im Maßstab 1:100 nimmt die Fläche von 27 m2 ein.

Kaiserpanorama

Im Gemalten Haus auf dem Karlovo náměstí (Karlsplatz) ist die einmalige Exposition des Kaiserpanoramas, des Vorläufers des Kinematographen, untergebracht.

Jaguar-Ausstellung

Auf dem Gelände der ehemaligen Schlossbrennerei können Sie die Klosterbrauerei, das Restaurant Lihovar (Brennerei) und die einmalige Ausstellung von Sportwagen der berühmten Automarke Jaguar besuchen.

Galerie FRANTA

Die Dauerausstellung der Werke, die der aus Třebíč gebürtige Künstler František Mertl, unter dem künstlerischen Namen FRANTA bekannt, der Stadt geschenkt hat, bildet einen Querschnitt durch die lebenslange Schöpfung des Künstlers. FRANTA gehört zu bedeutenden tschechischen Künstlern, die sich auch international durchgesetzt haben.

Galerie Malovaný dům (Gemaltes Haus)

Eines der schönsten Renaissance-Häuser in Třebíč ließ im 16. Jh. der italienische Kaufmann Francesco Calligardi für seine Geliebte bauen. Italienische Baumeister erbauten für ihren Landsmann ein wunderschönes mit figuralem Sgraffito verziertes Renaissance-Haus.

Galerie Foyer

An der oberen Seite des Karlovo náměstí (Karlsplatz) steht seit 1871 das Kultur- und Kunstzentrum Národní dům (Nationalhaus).

Galerie Vor dem Schloss

Wenn Sie das Schloss besichtigen, können Sie auch die Ausstellungsgalerie im Erdgeschoss des Gebäudes vor dem Schloss besuchen.

Galerie Tympanon und Ausstellungsraum Pferdestall

Die Galerie wurde nach einem neu entdeckten Tympanon zwischen der Basilika des hl. Prokop und der Krypta benannt. Ausstellungen werden auch in dem ehemaligen Pferdestall des Schlosses veranstaltet.